SEO Lektion 4 – Fünf wichtige Regeln

Als ich zum ersten Mal in die Welt der Suchmaschinenoptimierung einstieg …

… da konnten Sie Ihre Website selbst buchstäblich für jeden Begriff optimieren. Innerhalb von ein oder zwei Monaten rangierten Sie dann an der Spitze von Google. Aber das ist natürlich schon lange her.

Mit dem sich ständig weiterentwickelnden Algorithmus von Google wird mehr Zeit und Mühe benötigt, um solche Ergebnisse zu erzielen. Aber was passiert, wenn Sie nicht den Luxus der Zeit haben? Oder Sie haben nicht die finanziellen Mittel, um die wirklich erforderlichen Anstrengungen zu unternehmen.

Was tun? SEO einfach vergessen?
Natürlich nicht.

Wichtige Regeln, damit Sie beginnen, sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben

  • Optimieren Sie Ihre Seite für mobile Endgeräte
  • Bei der Festlegung der Seiten-URLs sauber arbeiten
  • Überschriften müssen inhaltlich und formell passen
  • Schreiben Sie fesselnde Inhalte mit echtem Mehrwert für Ihre Kunden
  • Ein Beitrag sollte zumindest 300-600 Wörter beinhalten. Noch mehr sind noch besser!